Der perfekte 'jetzt bin ich aber richtig kackewütend Salat'... aka brainpower salad

English text see at the bottom.


Dieser Juni-Monat, über den ich mich eigentlich aus verschiedenen Gründen freuen sollte, stellt mich als Mutter eines sehbehinderten Kindes, das kurz vor der Einschulung steht, vor eine grosse Probe. Oder sind es die letzten 7 Jahre, die mich dafür trainiert haben, jetzt die Ruhe zu bewahren und Worte in Taten umzusetzen?

Nun, ich weiss oft nicht, warum und weshalb sich etwas falsch oder richtig anfühlt. Aber das Wissen allein, dass alles das für das Wohl meines Kindes ist, reicht um mich vom friedliebenden Menschen in die kämpfende Löwin zu verwandeln. Das braucht Energie... genügend Schlaf, Ruhe, liebe Menschen um Einen sowie den Willen sich selber Sorge zu tragen. Wenn Mahlzeiten aus Sorge, Zeitmangel und Stress ausfallen, gehören sie mit Gesundem kompensiert. Das Essen, unser Kraftstoff. Genauso wie es die lieben Seelen um Einen sind. Und an dieser Stelle ein dickes Dankeschön an all die wunderbaren Menschen, die mich im Leben begleiten, mir Kraft oder einfach eine Umarmung geben, die einfach da sind und mich unterstützen! Von Herzen Danke!

Diesen Salat widme ich also an alle gestressten Leute, da er in relativ kurzer Zeit und schon lange im Voraus geplant werden oder ein Vorrat angelegt werden kann.



Zutaten für 1 Person
Zubereitungszeit ca. 15 Min.
  • 1/2 kleinen Blumenkohl, Röschenweise im Kreuz eingeschnitten
  • 1/2 reife Avocado
  • 1 EL Salat-Kernenmix
  • 1 Büschel Radieschen Sprossen
  • 1 Büschel Nori Streifen
  • 1-2 EL Lime Saft
  • 1-2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Brötchen, halbiert und getoastet
Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Das Wasser salzen und den Blumenkohl ca. 6 Minuten kochen. Rausheben und abkühlen lassen.

Die Hälfte des Avocados schälen und in Würfel schneiden.

Den Blumenkohl und die Avocado Würfen auf einem Teller anrichten. Dann den Salat-Kernenmix darüber streuen, die Radieschen Sprossen und anschliessend die Nori Streifen darüber anrichten.

Mit Lime Saft, Olivenöl sowie Salz und Pfeffer verfeinern. Wer mag, grillt ein Brötchen dazu.

Fertig ist das gesunde Seelenfutter. Geniesst es, es ist das Beste vom Tag!

English Text:

This month of June, about which I am supposed to look forward for various reasons, puts me, as a mother of a visually impaired child, under big pressure. Or are the past 7 years been a training for myself for now to stay calm and turn words into deeds?

Well, I often do not know why and how something feels right or wrong. But when I know, the efforts are for the welfare of my child, it's enough to transform me from the peace-loving person into a fighting lioness. That costs a lot of energy ... you need enough sleep, rest, love from all the wonderful people around you and the will itself to take care of yourself. when good meals get rare, due to lack of time or just stress, you need to compensate with healthy food at least once a day. Because food is our fuel. It's as much needed as all the good souls around you. And at that point I really need to say a big thank you to all the wonderful people who accompany my life, who strengthen me, give me a hug when no words can help, who are just there and support me! With all my heart thank you!

So this salad I dedicated to all the stressed people because it can be planned far before or done in a relatively short time.

Ingredients for 1 person
Preparation time 15 min.
  • 1/2 small cauliflower, cut in pieces
  • 1/2 ripe avocado
  • 1 tablespoon salad seed mix
  • 1 tuft radish sprouts
  • 1 tuft Nori strips
  • 1-2 tablespoons lime juice
  • 1-2 tablespoons olive oil
  • salt and pepper
  • 1 bun, cut in half and toasted
Bring to boil a pot of water.  Salt the water and cook the cauliflower for about 6 minutes. Lift it out of the pot and allow to cool.

Half an avocado, peel it and cut it into cubes.

Put the cauliflower and avocado cubes on a plate. Then sprinkle the salad with the seed mix and then arrange the radish sprouts and the nori strip on it.

Refine with lime juice, olive oil and salt and pepper. You might want add a grilled bun.

Ready is the healthy soul food. Enjoy it, it is the best of the day!

Kommentare

Beliebte Posts