Loup de Mer con Melanzane gratinate

English text see at the bottom.

Die Sommerferien sind vorbei. Davon mitgenommen, habe ich den Spass am Surfen (inklusive blauer Flecken) und schöne Erinnerungen an Bali. Was ich natürlich sehr vermisst habe, ist das Kochen und meine Küche.

So habe ich es mir nicht nehmen lassen, mich letzten Samstag selbst zu verwöhnen. Dies ist eigentlich ein unkompliziertes Tête-a-tête Menu, das ohne grösseren Aufwand in 1 Stunde fertig ist.




Zutaten für 2 Personen:

Für die Beilage "Melanzane gratinate"

  • Für das "Topping"
    • 200g Cherrytomaten
    • 3 EL Paniermehl (Semmelbrösel)
    • 3 gehäufte EL geriebenen Parmesan
    • 3 EL Olivenöl
    • 5-6 Blätter frischen Basilikum, gehackt
    • 2 Zweige frischen Origano, gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, gepresst
    • Salz und Pfeffer
  • 6 Scheiben feingeschnittenen Provolone (oder Mozzarella, ist auch okay)
  • 1 grosse Aubergine, in 1cm dicken Rondellen geschnitten
Für den Fisch
  • 2 Loups de Mer, gewaschen und abgetupft (natürlich ausgenommen und entschuppt)
  • 12 Limettenblätter
  • 4 Estragonzweige
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl
  • Zudem 2 Backpapierblätter und Schnur
Den Ofen auf 200 Grad (Umluft) aufheizen.

Die Beilagen zubereiten
Die Auberginen-Rondelle auf ein Backpapier ausgelegtes Blech legen und salzen. Das Topping gleichmässig darauf verteilen. Mit Provolone oder Mozzarella belegen. Für 20-25 Minuten in die Mitte des vorgeheizte Ofens schieben.



Den Fisch zubereiten
In jeden Fisch 6 Limettenblätter und 2 Estragonzweige stecken. 


Die zwei Backpapiere je längs hinlegen, je einen Fisch darauf - diese salzen, pfeffern und mit etwas Olivenöl beträufeln. Dann die Backpapiere je wie ein Bonbon schliessen und mit Schnur die Enden zubinden.


Sobald die Beilage fertig ist, den Fisch für 20 Minuten in die Mitte des Ofens schieben. Es macht nichts, dass die Melanzane etwas abkühlen.

Anrichten - fertig!


Dazu getrunken:

Einen 100%igen rassigen Monastrell. 

Beschrieb aus dem Internet: Dichtes Purpurrot mit Violettschimmer, kräftiges Bukett dunkler Beeren, erinnert an Brommbeeren, auch süssliche Lakritznote, blumig intensiv, im Gaumen sehr breit und füllig, kraftvoller Körper, zeigt auch Schmelz und einen guten Aromadruck, dichtes, reifes Tannin, mit langem Abgang.

Dieser ist zurzeit bei Coop mit 20% Rabatt für 19 CHF erhältlich. Ich weiss, Fisch und Weisswein und so... Ist nicht mein Ding. Mag einfach kräftige Rotweine.


English text:

Summer holidays are over... taken of it, I have the fun of surfing (including bruises) and fond memories of Bali. What I missed a lot, of course, was cooking and my kitchen. 

So I just spoiled myself  last saturday with a wonderful dish. This is actually a straightforward tête-a-tête menu which is done without great effort in one hour.

Ingredients for 2 people: 

For the side dish "Melanzane gratinate"

  • the "Topping" 
    • 200g cherry tomatoes 
    • 3 tablespoons breadcrumbs
    • 3 heaped tablespoons grated Parmesan 
    • 3 tablespoons olive oil 
    • 5-6 leaves fresh basil, chopped 
    • 2 sprigs fresh oregano, chopped 
    • 1 clove of garlic pressed 
    • Salt and pepper 
  • 6 slices of thinly sliced ​​provolone (or mozzarella, is also okay) 
  • 1 large eggplant, cut into 1cm thick roundels 

For the fish 

  • 2 Loups de Mer, washed and blotted (except, of course, and descaled) 
  • 12 lime leaves 
  • 4 sprigs of tarragon 
  • Salt and pepper 
  • olive oil 
  • In addition, two sheets of baking paper and string 

Heat the oven to 200 degrees (convection). 

Prepare the side dishes 
Place the eggplant roundels on a baking paper-lined plate and season with salt. Distribute the topping evenly on it. Top with provolone or mozzarella. Put in preheated oven for 20-25 minutes (middle level).

Prepare the fish 
Stuck in each fish 6 lime leaves and 2 sprigs of tarragon.

Put each of them in the middle of a baking paper and sprinkle with salt, pepper and a little olive oil. Then close the baking papers like a candy and tie with string ends.


Once the the "Melanzane gratinate" are finished, slide the fish for 20 minutes in center of oven. It does not matter that the eggplant cool slightly. 

Sideboards - done!


Wine - fits perfect with: 
Heredad Candela Monastrell Yecla DO 2012

Description from the Internet: 
Dense purple, strong bouquet of dark berries, reminiscent of blackberries, also sweetish licorice, flowery intense, the palate very wide and full-bodied, powerful body, also shows melting and a good flavor pressure, dense, ripe tannins, with long finish. 


This wine is currently available with 20% discount at coop for 19 CHF. I know, fish and white wine and so ... Is not my thing. I simply prefer robust red wines.

Kommentare

Beliebte Posts