Foodpippa's Juicy Chickenburgers

For English text see at the bottom

Wisst Ihr, wie es sich im Leben anfühlt, wenn !paff! etwas unerwartet gut einschlägt? Da denkt man, jaja passt schon, probier mal was Neues und dann ist's der Burner... saftige, unwiderstehliche und schmackhafte Burger.

Das sieht vielleicht nach nix Speziellem aus, aber oho - die Besten, die ich je gegessen hab, jawohl!

Der Feta, die Minze, das Nussaroma und die saftige Kombi mit Poulet und Zucchini... das schmeckt nach Sommer. Da staunt Ihr über die Zutaten? Wartet erst mal ab bis Ihr so'n Ding probiert habt! 

PS: Perfekt für eine glutenfreie Diät.



Zutaten für 6-8 Burger
Zubereitungszeit 10 Min., Bratzeit 10-15 Min.

  • 300g Poulet-Hackfleisch (gibt's z.B. bei Coop)
  • 1 kleine Zucchini, in feine Stäbchen gehobelt
  • 3 gehäufte EL Mandelmehl (zur Not tun es auch die normal gemahlenen Mandeln)
  • 1 TL Salz
  • 1 KL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1/2 KL Koriander, gemahlen
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • Pfeffer
  • 5 Pfefferminzblätter gehackt
  • 100g Fetakäse, in 1cm-Würfelchen (oder besser noch etwas kleiner)
  • Butter zum braten

Die gehobelten Zucchinistäbchen mit dem Salz vermischen, dann das Poulethackfleisch und alles Andere ausser dem Fetakäse gut vermengen. 


Erst jetzt die Fetakäse-Würfel vorsichtig unterheben - der Feta soll dabei nicht zerbröseln. 


Anschliessend die Burger formen.

In einer Pfanne bei mittlerer Hitze die Butter schmelzen und die Burger auf jeder Seite ca. 5-7 Minuten braten. Keine Angst, sie werden nicht trocken, aber das Hühnchenfleisch muss gut durch sein.

Einen knackigen Sommersalat mit Balsamico-Dressing dazu und perfekt ist's - enjoy!



English text:

Do you know how it feels in life when !poof! something unexpectedly good strikes you? When you think "okay, let's just give a try..." and then it hits you like a hammer... juicy, irresistible and tasty burgers. 

This may looks like nothing special, but let it be said - the best I've ever eaten, yes! 

The feta, the mint, the almond flavor and juicy combination with chicken and zucchini ... that tastets like summer. You marvel about the ingredients? Wait until you put one of these in your mouth...

Ingredients for 6-8 burgers
Preparation time 10 min, cooking time 10-15 min
  • 300g chicken mince (available for example at Coop) 
  • 1 small zucchini, sliced ​​into thin strips 
  • 3 heaped tbsp of almond flour (alternatively normal ground almonds) 
  • 1 tsp salt 
  • 1 tsp ground cumin 
  • 1/2 KL ground coriander
  • 1 clove garlic, crushed 
  • pepper 
  • 5 mint leaves, chopped
  • 100g feta cheese, diced into 1cm-(or better yet slightly smaller) 
  • Butter for frying
Mix the zucchini sticks with the salt, then the chicken mince and everything else except the feta cheese. Now add the feta cheese cubes, carefully fold - the feta should not crumble. 

Then shape the burgers. 

Heat a pan, melt the butter over medium heat and fry the burgers on each side about 5-7 minutes. Do not worry, they are not getting dry, but the chicken meat must be well done. 

Add a fresh summer salad with balsamic dressing and perfect it is - enjoy!

PS: Perfect for a gluten-free diet.

Kommentare

Beliebte Posts