J's Chocolate Fudge Cube Cake


Liebe J,
Lassen wir das Kaloriendebakel mal beiseite: Schokolade steigert die Leistungsfähigkeit und macht, darüber hinaus, auch noch schlau und glücklich! Also war es doch an der Zeit, grad als in der Schweiz ansässige Bloggerin, eine durch und durch schokoladisierte Torte zu posten. 

Für Dich, liebe J, die gibt's morgen als Mitbringsel zum Dessert. Und jawohl, nicht ganz uneigennützig ;)!



Zutaten für den Schokoladenkuchen, quadratische Form 20x20cm:
  • 300g schwarze Schokolade
  • 250g Butter
  • 5 Eier
  • 110g Zucker
  • 170g Mehl, gesiebt
  • 1,5 TL Backpulver
  • 100g geriebene Mandeln
  • 100g getrocknete und entsteinte Pflaumen
  • 1/2 Espressotasse (Achtung, nur das Mass, nicht den Kaffe!) Vieille Prune (Likör von www.brennereistalder.chwww.brennereistalder.ch)

Zutaten für den Fudge:
  • 50g Butter, geschmolzen
  • 180g Puderzucker, gesiebt
  • 40g Kakao, gesiebt
  • 1 Eiweiss
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 TL Vieille Prune
Kuchen backen:
Ofen auf 150 Grad (Umluft) vorheizen. Die Form fetten und mit Mehl ausklopfen.

Die Pflaumen jeweils halbieren und in einem Schusselchen mit dem Likör ziehen lassen.

Schokolade und Butter im Wasserbad schmelzen. Zwischenzeitlich in der Küchenmaschine die Eier und den Zucker zu einer hellgelben schaumigen Masse rühren. Gesiebtes Mehl, Backpulver und geriebene Mandeln dazugeben - die Schoko-Butter-Schmelze hinzu und rühren. Zuletzt die aufgeweichten Pflaumen sowie den Likör in die Masse geben und nochmals kurz rühren.

In die gefettete Form geben und ca. 40 Minuten auf unterster Rille backen. Danach aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Fudge herstellen:
In einem Pfännchen die Butter schmelzen.

In der Küchenmaschine das Kakaopulver hineingeben, Butter hinzu, rühren. Danach Puderzucker, Vanilleextrakt, den Likör und das Eiweiss hinzu, nochmals mit der Küchenmaschine rühren.

Fertigstellen:
Den Kuchen mit dem Fudle überziehen und mit etwas Kakaopulver bestäuben. Kurz vor dem Servieren können Himbeeren darauf verteilt werden, wer mag.







Kommentare

Beliebte Posts