Buttermilch Scones - mit Clotted Cream & Erdbeer Marmelade



Schlemmer-Frühstück, das ist was Schönes! Wer seine/n Liebste/n mit soviel Hingebung verwöhnt, dem sei die Liebe auf Sicher gegönnt!

Oder, wie in meinem Falle, liebe Freunde zum Brunch eingeladen.


Ihr solltet vorab einen kleinen Einkauf bei Globus einplanen, um die Clotted Cream zu besorgen. Oder, man ersetzt sie einfach mit Butter - das schmeckt ebenso.


Übrigens, eigentlich isst man die Scones zum Tee. Aber was kümmert das schon!


Zubereitungszeit 20 Minuten, Backzeit ca. 13-15 Minuten




Zutaten für ca. 20 Stück
  • 3 Tassen Mehl
  • 1/3 Tasse Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Soda zum Backen
  • 3/4 Tassen Butter (das sind ca. 180g)
  • 1 Tasse Buttermilch
  • 1/2 Teelöffel Vanille Extract
  • Geriebene Schale einer 1/2 Zitrone
  • 3-4 Esslöffel Vollrahm zum bestreichen


Zu den Masseinheiten: Es handelt sich um eine in der Küche verwendete angloamerikanische Maßeinheit für das Volumen. 1 Cup/Tasse entsprechen ca. 235 ml. Aber wie so oft in meinen Rezepten, herrscht das "Ungefähr" vor, also sich bitte nicht lange den Kopf zerprechen und zu einer herkömmlichen Kaffeetasse greifen.


Nun gut. Den Ofen auf 200 Grad (Umluft) vorheizen. Alle Zutaten in einen Topf geben und zu einem Teig verkneten.


Die Arbeitsfläche etwas mit Mehl bestäuben, den Teig ca. 1-2 cm dick auswallen und mit einer Tasse (Durchmesser ca. 5 cm) Kreise ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, mit dem Rahm bepinseln und im Ofen für ca. 13-15 Minuten goldgelb backen.


Die Scones auf einem Teller anrichten und noch warm mit Clotted Cream und Erdbeer Marmelade bestrichen geniessen.

IMG_1755IMG_1752IMG_17566a015390d1a7d0970b015438f362b6970c




Kommentare

Beliebte Posts